Outfit: Favourite sweater dress and questionable trends

Was ist für euch eigentlich guter Geschmack, was schlechter?
Ich könnte mir gut vorstellen, dass der eine, oder die andere - vor allem Menschen, die nicht die neuesten Trends auf Instagram etc. verfolgen - die sehr spitzen Stiefelletten, die ich hier trage eher zum schlechten Geschmack zählen würde. So ist das eben mit der Mode: Sie nimmt immer wieder Dinge auf, die der Durchschnitt der Bevölkerung eher als seltsam empfindet. Ich finde das faszinierend, denn es fordert uns heraus, zu fragen, was eigentlich schön ist, und ob es da überhaupt eine allgemeingültige Definition gibt (Spoiler: Ich denke die gibt's nicht.) 
Nun möchte ich nicht jeden dieser Trends mitmachen, und trage meist eher "normale", klassische Outfits mit Jeans, Pulli, Bluse, Stoffhose, etc., manchmal ist mir aber auch nach einem auffälligeren, trendy Look, so wie diesem hier.
Sowohl den Pulli, als auch die "fragwürdigen" Stiefelletten habe ich im Sale bei Zara gefunden. Der Pulli ist schon zu einem echten Lieblingsstück geworden, weil er so schön kuschelig ist. Die Schuhe sind bequemer, als sie aussehen, bei den derzeitigen Minustemperaturen, lasse ich sie aber lieber im Schrank und entscheide mich für etwas knöchelbedeckendes.




Fällt euch was auf an den Fotos? Ja, genau, ich trage zwei verschiedene Taschen. Ich hätte nämlich gerne meine neue Clutch (oben) zu dem Outfit kombiniert, habe aber in der Realität die große Arbeitstasche (unten) dazu getragen.
Nun habt noch eine schöne restliche Woche! Und traut euch, die Trends auszuprobieren, die ihr spannend findet! (Denn warum sollte man nur zum Karneval Sachen tragen, die Spaß machen? Das wäre ja voll spießig!)

Comments

  1. Mantel und Pulli finde ich ja total schön! Ich bin der Meinung, dass jeder das tragen soll, was der Person gefällt und es ist egal, was andere davon halten :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
  2. Ich mag eigentlich auch keine spitzen Schuhe, das liegt aber nur daran, dass ich mit zarten 1,60 schon Größe 40 trage, da schummle ich meine Füße lieber etwas kürzer, und spitze Spitzen helfen dabei nicht ;)
    Trends finde ich super hilfreich, um neue Sachen auszuprobieren und für sich zu entdecken! Beispielsweise konnte ich mir nie vorstellen, dass mir Choker gefallen. Heute trage ich die Dinger täglich, nachdem ich einen von meiner Schwester ausprobiert hatte und sie doch super schön an mir fand ;)
    2018 soll jetzt Ethno-Schmuck in sein. Ok, überhaupt nicht mein Stil, probieren wir das doch mal aus, dachte ich mir :) Und tatsächlich, hier gibt es sogar eine ganze Reihe mit dem Zeug. Die Totenköpfe sind mir doch zu krass, aber es gibt coole Traumfänger und Kreuzsymbole. Sie sind noch nicht angekommen, aber ich bin schon ganz gespannt!
    Dein Pulli sieht übrigens wirklich superbequem aus, und das tolle blau vom Mantel passt super zum Outfit und steht dir echt gut! Lass dich weiter von Trends inspirieren, heute gibt es eh fast keine Tabus mehr!
    glg Bettina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für deinen ausführlichen Kommentar!
      Ich trage auch Schuhgröße 40 und ich muss zugeben, dass die extreme Spitze den Fuß noch länger erscheinen lässt. Aber das war mir in dem Fall egal.

      Delete
    2. Ach ja? Das merkt man auf den Fotos gar nicht! Ich bilde mir immer ein, ich sehe aus, als träge ich Ski mit solchen Schuhen ;) Vielleicht bilde ich es mir aber wirklich nur ein :)
      lg Bettina

      Delete
  3. Oh I love this cozy outfit! I wore something very similar the other day!

    District of Chic

    ReplyDelete
  4. Was ein schickes Outfit! <3

    Liebe Grüße aus den Schenna Hotels

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!