Top Trend: Seventies

 

DE: Heute möchte ich ein paar Laufsteg- und Streetstyle Fotos (von den entsprechenden Seiten) posten, die ich mag, oder an die ich mich gewissermaßen gewöhnt habe. Manchmal tauchen irgendwelche Trends auf, die ich zuerst nicht so toll finde, oder wo ich denke, das ist nicht "mein Ding", aber je mehr ich die dann sehe, desto besser finde ich die. Dafür kann man mich jetzt "Fashion Victim" nennen - oder einfach offen für neues (bzw. im Falle des Seventies-Trends für altes). Was ist mit euch? Müsst ihr euch bei manchen modischen Trends auch erstmal "eingucken"?


Picture sources: style.com. vogue.com, The Northern light, Fashion gone rogue










  EN: Today I'm posting some runway and streetstyle looks I like, or at least that I've got used to. Sometimes trends appear, like for instance the seventies trend, that I don't like at first, or that I think are not "my thing", but the more I see them, the more do I grow to like them. You can call me a fashion victim for that, or simply a person who is open to new (or in the case of the seventies trend old) ideas. How about you? Do you have to get used to trends sometimes and end up liking them?

Comments