Flat shoes and rootage

...Hmm, advertising myself in post titles doesn't seem to be my strong side. Flache Schuhe und rausgewachsener Haaransatz? Eigenwerbung ( in meinen Post-Titeln) ist wohl nicht gerade meine Stärke.

Picture on the left was taken without a flash, on the right with one. Das linke Bild ist ohne Blitz fotografiert worden, das rechte mit.
Strickjacke: Zara; Jeans: Only; T-Shirt, Schal: H+M; Schuhe: Esprit; Mantel: P+C; Tasche: Longchamp; Stulpen: waren ein Geschenk

And speaking of hair problems: Does anybody have a suggestion, what I or the hairdresser could do, so that my hair looks better when I wear it loose and so that it doesn't make my forehead look larger than it already is? But no fringe/ bangs if possible. Und wo wir gerade bei Haarproblemen sind: Hat vielleicht jemand einen Vorschlag, was ich oder der Friseur tun kann, sodass meine Haare besser aussehen, wenn ich sie offen trage und meine hohe Stirn weniger betonen? Aber möglichst keinen Pony.
EDIT: I should mention here that I have very thick hair. (This also means that a short cut is an absolute no-go for me.) Ich sollte hier wohl erwähnen, dass ich sehr dicke Haare habe. (Das bedeutet auch, dass ich mit kurzen Haaren aussehe wie ein explodierter Wischmop.)

Comments

  1. Leider bin ich hoffnungslos in Haarstyling-Tipps (waschen, Kopf ueber die Badewanne haengen und losschneiden ist mein Ritual...), aber ich freu mich sehr, dass dir mein Blog gefaellt und wenn du moechtest kannst du auch gerne in deutsch kommentieren. Sabine x

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!