Skip to main content

Posts

Featured

Brautgedanken II: Alle planen mit...

Man sagt ja, es brauche ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen. Seit wir angefangen haben, unsere Hochzeitspläne Freunden und Familie, Bekannten und Kollegen mitzuteilen, habe ich manchmal den Eindruck, auch für die Planung einer Hochzeit brauche es ein ganzes Dorf. Denn nach der begeisterten Gratulation der anderen folgt unweigerlich der nächste Schritt: Die gut gemeinten Ratschläge. Der eine kennt eine supergünstige Feier-Location; Der nächste kennt einen, der einen kennt, dessen Cousin ein toller DJ ist. Die eine weiß genau, wie sie heiraten würde, die andere weiß genau, dass ein anderes Lokal schöner ist, als das von uns gewählte. Gibt es einen Polterabend oder JGA? Wie sieht die Kirche aus? Was darf ein Fotograf kosten? Zu jedem Thema hat man eine Meinung. Gerade zu Anfang der Planung, wenn die eigenen Vorstellungen sich erst noch entwickeln müssen, kann diese Flut an Meinungen für ein Brautpaar etwas überwältigend wirken. Dann ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass …

Latest posts

Brautgedanken: Wie alles begann

Outfit: Summer Denim

Outfit: Vorfreude auf Mallorca

Outfit: The color of spring