Skip to main content

Posts

Featured

Outfit: Dolce Farniente

Tja, das "dolce farniente", das Süße Nichtstun ist nun endgültig wieder vorbei. Die Schule und damit für mich die Arbeit geht wieder los. (Also so richtig mit Stress und Kindern und so, zur Vorbereitung bin ich ja schon seit zwei Wochen wieder da.) Immerhin auf meinem T-Shirt kann ich diesen netten Spruch vom Nichtstun noch tragen...
Meine "Liebe" zur weißen Jeansjacke habe ich übrigens entdeckt, als ich ein Jackett suchte, das zu meinem Standesamtkleid passte. Für den Anlass habe ich mich zwar für etwas anderes entschieden,  aber eine weiße Jeansjacke habe ich mir einige Wochen später doch noch besorgt, wie man sieht.
(Da fällt mir ein, dass ich das Standesamtkleid hier auf dem Blog noch gar nicht gezeigt habe. Das muss ich unbedingt mal nachholen.)
Das T-Shirt ist von Pimkie, Jacke und Tasche second hand, Hose von Buena Vista, Schuhe H+M, Missoni Sonnenbrille von TK Maxx

Apropos Beginn des Schuljahres: Kennt ihr diese Karikatur mit der Eule, über Lehrer am Anfang…

Latest posts

10 Things: Was ich als Braut so gelernt habe

Outfit: Snakes in Spring

Brautgedanken IV: Nur noch schöne Erinnerungen

Outfit: Kleid und Sneakers

Brautgedanken III: Ich und meine "Mission Brautfigur"

Outfit: Grüner Puschel und "Gewichtiges"

Mein Highlight 2018: Sonnige Tage auf Mallorca