Outfits: Rest of the Winter

In diesem Winter habe ich ziemlich selten meine Outfits fotografiert. Trotzdem sind noch einige Fotos übrig, die ich hier noch nicht gezeigt habe. Alltägliches mit geliebten Teilen und Details, meist als Selfie zwischen Tür und Angel fotografiert. 
Mit dabei: Mein grungiger Loch-Pulli von Zara (Zum letzten mal, den hab ich so gekauft!), meine Budapester Schuhe im Herrenstil (die leider bequemer aussehen, als sie sind), meine See-by-Chloe-bag (die goldene Hardware wirkt immer noch ein bischen wie ein Fremdkörper an einem Silber-Mädchen, aber ich musste die Tasche ja unbedingt haben), meine heute-sehe-ich-mal-erwachsen-aus-Nadelstreifenhose, der schwarze Lack-Shopper, der in meinen Besitz gelangt ist, weil meine Chfin ihn aussortiert hat (bin halt ein Fuchs!), der neue Streifenpulli mit dem pinken Puschel, und mein schlafsackähnlicher royalblauer Daunenmantel darf natürlich auch nicht fehlen.




Comments

  1. Der letzte Look gefällt mir total gut. Wird auch langsam mal Zeit für den Frühling :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!