Outfit: Look for a summer party or barbecue

Zwar habe ich dieses Outfit - anders, als der Titel vermuten lässt - nicht zu einer Grillparty getragen, aber es wäre dafür sicherlich gut geeignet. Vor allem ging es mir darum, meine tolle neue "Kaktushose" auszuführen. Ja, das lest ihr richtig, da ist ein Kakteenprint drauf! Cool, oder? Außerdem ist sie sehr angenehm zu tragen, und durch den schwarzen Streifen an der Seite auch ein bischen schick. Und sie passt sogar farblich super zu meiner rosa "See by Chloe"-Tasche, die nicht immer so ganz einfach zu kombinieren ist.
Mit anderen Worten: Ich bin ganz zufrieden mit diesem Sale-Kauf.
Inzwischen habe ich die Hose noch ein paar Mal zu einem engeren schwarzen T-Shirt mit lockerer schwarzer Jacke dazu getragen. Wie würdet ihr sie kombinieren?

Hose: Khujo, Hemd: Zara, Tasche: See by Chloe, Schuhe: Deichmann

Die Fotos muss ich vor drei Wochen gemacht haben. Das war bisher das letzte Mal, dass ich überhaupt Outfit-Fotos gemacht habe. Auch mit dem Posten hier komme ich gerade nicht so wirklich nach. Da fordern die Umstellung vom Teilzeit- zum Vollzeitjob, sowie ein paar "gesellschaftliche Verpflichtungen" ihren Tribut in Form von viel Schlaf. 
Ich meine, der Geist ist ja willig... aber das Sofa ist weich... Ich hoffe, ich werde bald lernen, besser mit meiner Zeit umzugehen.
In diesem Sinne freue ich mich gerade über ein ziemlich entspanntes Wochenende. Ich hoffe eures ist auch schön!


ENGLISH:
No, I didn't wear this look to a barbecue, as one might think from the title, but I think that would be the perfect place for it. Mostly I wanted to wear my lovely new cactus pants. You read that right, there is a cactus print on these pants! Cool, right? Also the quality of the pants is great and the stripes at the sides make them look a little more polished. Besides that, the colors of the pattern look great with my See by Chloe bag, which is a bit tricky to combine due to the fact that it is pink.
In other words: I'm happy with my sale purchase.
In the meantime I've worn the pants a few times with a black top and black jacket/ blazer. How would you wear them?
I must have taken these pictures three weeks ago. And that's the last time so far that I've gotten around to taking outfit pictures. And as you might have noticed, I haven't posted much, either. Changing from a part-time job to a full-time job (as well as some other things I had to do) is taking it's toll. Which means that I'm asleep on the sofa pretty early most evenings. I hope I will learn to adjust to my new life better, soon. At the moment I'm glad I'm having a pretty relaxed weekend, I hope you do too!

Comments

  1. Die Hose ist ein echter Hingucker! Ich habe momentan auch ein Faible für weite, bequeme Hosen. Jetzt muss ich nur noch welche finden, die in meinen Kleiderschrank einziehen dürfen. :)

    ReplyDelete
  2. Deine Kombination gefällt mir sehr gut! Die Hose, das Hemd und die Tasche passen total gut zusammen. Schwarze oder nudefarbene Pumps oder Sandaletten würden gut zum Look aussehen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
  3. Sieht gut aus. Ich wäre oben wol bei schwarz geblieben, obwohl ein Jeanshemd natürlich auch immer geht.
    Ich hoffe das hat sich bei Dir zeitlich bald eingependelt und der neue Job macht Dir spaß? LG Sunny

    ReplyDelete
  4. Deine Hose gefällt mir super gut. Der lässige Style mit dem geknoteten Jeanshemd: SUPER! Passt alles perfekt zusammen.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
  5. Ich bin schockverliebt in diese Hose - die entspricht genau meinem Geschmack und ich hätte schon direkt eine Kombination für mich im Kopf: mit eleganten Pumps und einem schwarzen Oberteil. Aber auch deinen Look finde ich super, sehr casual und wirklich perfekt für eine Grillparty! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!