Outfit: Feeling it

... so lautet das Statement auf meinem Statement-Shirt. Was genau da von wem gefühlt wird, weiß ich zwar nicht, aber auf jeden Fall mag ich das Shirt. Ich mag es zur Jeans, aber auch in dieser eher ungewöhnlichen Kombination mit der Nadelstreifenhose. Die Idee zu diesem Look habe ich bei Sariety abgeguckt - Bloggerin Sarah zeigt immer mal wieder Outfits, die mich begeistern. Allgemein ist der Trend zum Statement-Shirt wohl derjenige Sommer-Trend, der sich zur Zeit am meisten in meinem Kleiderschrank und meinen Outfits wiederspiegelt.
Mir fällt auf, dass ich die Schuhe schon in meinem letzten Outfitpost getragen habe. Das wundert mich nicht, denn ich trage die momentan wirklich sehr viel. Und das, obwohl sie schon über vier Jahre alt sind. Tja, so sind wir Frauen: Immer neue Schuhe kaufen, aber am Ende doch immer nur ein paar Favoriten tragen. (Oder nicht? Seid ihr nicht so?)
Diese Schuhe hier mag ich so gerne, weil sie chic und - durch gutes, nicht kratzendes Leder innen, sowie die Kitten-Heel-Höhe - auch bequem sind. Leider habe ich festgestellt, dass bei dem einen Schuh das Wildleder vorne an der Spitze beschädigt ist. -Da muss ich wohl mal wieder einen meiner Tricks anwenden.


Hose und T-Shirt: H+M (neu), Cardigan: Only, Schuhe: Konstantin Starke, Handtasche: no Name, aber Echtleder, schon ganz alt
Anmerkung: Dieses Outfit habe ich auch bei den Link-ups von Tina und Sabine verlinkt.
Wer mir auch auf Instagram folgt, hat vielleicht meine kleine Blogger-Krise gestern mitbekommen. Ist mir inzwischen etwas peinlich, dass ich alle genötigt habe, sich meinen Blog anzusehen, aber hey, auch ne Art von Werbung! ;-) Inzwischen finde ich das Design nicht mehr hässlich, sondern zumindest akzeptabel. Und da mir "akzeptabel" reicht, werde ich Blogger wohl noch länger treu bleiben.

...and I'm out! ;-)
Einen tollen Sonn(en)-Tag wünsche ich!

ENGLISH:

"Feeling it" - that's the statement on my statement-tee. I'm not sure, what is felt by whom here, but I like the T-shirt anyway. I like to pair it with jeans, but I also liked this more unusual combination with pinstripe pants. For this look I was inspired by the blog Sariety. I really like blogger Sarah's style. 
Generally speaking, the statement-tee trend is probably the one new trend for this summer that has already made it's way into my wardrobe and my outfits.

I noticed that I've already worn these shoes in my last outfit post. This is not surprising, as I'm wearing them a lot lately. Even though they are already four years old! It's always the same with us girls, isn't it? We keep buying new shoes, but always end up wearing the same trusted old pairs. (Am I right?)
I love these shoes because they are chic and - due to the soft leather and the kitten-heel-hight - also comfy. Sadly one of them has a small damage at the front. I'm going to have to try  one of my tricks on it.

If you follow me on Instagram as well, you might have witnessed my little blogger-crisis yesterday. I feel a little embarrassed now, because I found it neccessary to ask everyone to go to my blog and give me advice about my blog design. I've calmed down since and now I think the design is acceptable. And "acceptable" is good enough for me, so I'm going to be faithful to Blogger a little longer.

Wishing everybody a great sun(ny)-day! :-)

Comments

  1. Ein cooler casual Look! Das Shirt ist sehr cool udn deine Hose mag ich. der Blazer passt gut zum Look!

    Ich habe mir den Blog nochmal angesehen. Ich würde an deiner Stelle nur etwas am Logo basteln. Die Schriftarten und Farben passen nicht zusammen. Ich würde es einheitlich machen. Vielleicht kannst du die Schuhe links und rechts vom Logo setzten. Sie sind ein bisschen "abseits vom Geschehen". Ansonsten ist dein neues Design sehr übersichtlich und strukturiert.

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich finde schon, dass die Farben zusammen passen. Oder meinst du, ich sollte die Überschrift und die Unter-Überschrift in der gleichen Farbe machen. Das hab ich probiert, hat mir nicht gefallen. Also die Schrift kann ich leider nicht versetzen. Der Header, den ich gemacht habe, das ist nur der weiss-grau changierende Hintergrund mit den Schuhen, die Schrift gehört zu Blogger und kann nicht versetzt werden. Dass die Schuhe etwas weit vom Schuss stehen, ist mir auch aufgefallen, das kann ich eventuell noch leicht verschieben.
      Danke für deine Meinung und schönen Sonntag, liebe Melanie!

      Delete
  2. Mir gefällt das Outfit richtig gut. Es hat coolness mit dem lässigen Shirt. Danke fürs hochladen bei Tinaspinkfriday. Schönen Restsonntag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
  3. Das Outfit gefällt mir ausgesprochen gut. Ich mag solche Shirts auch sehr. Die Hose passt super dazu und die Pumps auch. Danke fürs Verlinken zum Outfit des Monats.

    ReplyDelete
  4. Also lustig ist dein T-Shirt und dein Humor dazu noch besser! :) Weiße T-Shirts mit Statements mag ich auch. Und ich bin auch immer noch auf Blogger, habe immer mal mit Wordpress geliebäugelt, schrecke aber dann doch zurück. Selbst das neue Design habe ich noch nicht. Nö. Keine Lust. Ich habe das jetzige so zusammengebaut, dann muss alles neu draufgeladen werden wie das richtige blau etc? Nochmal nö. ;-) Übrigens habe ich dir bei mir im Blog etwas zu deiner "schwierigen" rosa Tasche geantwortet, falls dir das weiterhilft! LG Sabina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh danke! Ich werde gleich mal nachschauen!

      Delete
  5. Eine gelungene Kombination aus klassisch und lässig. Finde ich toll <3

    Liebe Grüße,
    Filiz

    ReplyDelete
  6. Das ist ein lässiges Outfit. Ich mag die Hose. Sie sieht so bequem aus. Ich trage übrigens auch immer die gleichen Schuhe und auch gerne immer die gleiche Jeans. :-) Da muss ich bei Fotos richtig aufpassen :-)
    LG Natascha

    ReplyDelete
  7. Such a great casual look!!!
    http://sepatuholig.blogspot.com
    Instagram @grace_njio

    ReplyDelete
  8. Oh, das Design ist doch in Ordnung! Und Dein Look super - da hast Du eine echt gute Inspiration bekommen. Ich trage oft andere Schuhe - nur meine Trekkingschuhe, die ich normalerweise zum Spazierengehen trage, sind immer die gleichen :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!