Skip to main content

Outfit: White turtleneck and statement earrings

Dieses Arbeits-Outfit stammt noch aus dem Oktober, daher das Herbstblatt in meiner Hand (siehe unten). Rollis oder Turtlenecks sind ein Trend, den ich alte Frostbeule in diesem Winter besonders gerne aufgenommen habe.  Mit den Ohrringen habe ich hier versucht, einem ziemlich schlichten Outfit einen Hingucker zu verpassen. Was meint ihr: Ist mit das gelungen?




Was meine Blog-Umzugs-Gedanken aus dem vorletzten Post angeht, so werde ich nun wohl doch bei Blogger bleiben. Allerdings träume ich immer noch von einem schickeren, ausgefeilteren Layout. Ich werde mich mal ein bischen informieren, was man da, über das Anpassen der Blogger-Themes hinaus, so machen kann. Habt ihr Ideen?

Wünsche euch ein schönes Wochenende!

 Blazer-Mantel: Mango, Cardigan: Vero Moda, Jeans: Pimkie, Rolli: Land's End, Ohrringe: H+M, Tasche: Ledermanufaktur aus Italien


ENGLISH:
I wore this work-look back in October, that's why I'm holding a red leaf in my hand. Turtlenecks are a trend that I embraced this winter. They're perfect for someone who is continually freezing in the neck area, as I am! With the statement earrings I tried to add an eyecatcher to an otherwise quite simple look.
As for my plans to move to another blog, which I talked about in one of my last posts, I've given them up for the time being. I want to stay on blogger, but still I'm dreaming of a better layout. So I'm going to do some research what I can do in that respect. Any ideas?

Have a great weekend everybody!

Comments

  1. Jacke und Ohrringe sind ja super chic!

    Von deinem letzten Post habe ich die Idee mit Strato genutzt. Da kostet mich die Domain 2,40 € im ersten Jahr. Es hat zwar ne Weile gedauert bis ich das alles hinbekommen habe, aber jetzt bin ich zufrieden. Ich glaube, dass es irgendwo im Inet auf gratis Themes zum Download gibt.

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
  2. This coat is amazing dear!

    http://ariadibari.com

    ReplyDelete
  3. Och, perfect outfit!
    Great shoes :)
    Lovely!

    ReplyDelete
  4. Hallo T., weiß jetzt gar nicht ob ich hier bei dir schon einmal zu Besuch war? :)
    Die Ohrringe gefallen mir besonders gut! Sie ergänzen dein Outfit auf sehr hübsche Art <3

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das weiß ich auch nicht, aber: Herzlich Willkommen!

      Delete
  5. Schön mit den Statement Ohrringen. Gibt dem Outfit gleich einen interessanten Touch. Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
  6. Ein cooles Outfit und ich finde die Kombi mit den Ohrringen sehr gelungen. Manchmal denke ich auch über eine Umzug nach, aber ehrlich gesagt nur sehr manchmal. Denn ich denke, man muss sich nicht mit Gewalt Arbeit machen ;)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!

Popular posts from this blog

Outfit: I love classics

Findet ihr es auch so schade, dass man als "normalsterblicher Hobby-Fashionblogger" immer wieder zeitlich so zurückhängt? Als ich dieses Outfit im April fotografiert habe, war es sogar ein vergleichsweise warmer Tag in einem sonst eher kalten Frühling. An einem Sommertag wie heute dagegen bricht mir schon fast der Schweiss aus, wenn ich die Kombination von Strickjacke und Trenchcoat nur sehe. Und eventuell geht es meinen Lesern da genauso... Aber denkt euch einfach die Strickjacke weg und die Temperatur einige Grad kühler, als heute, und schon passt es wieder. Der Titel dieses Posts lautet "I love classics", weil ich hier - mal wieder - einige Klassiker trage. Der Trench und die schwarzen Pumps mit Blockabsatz sind zwar gerade auch modern, aber auch schlicht genug um als Klassiker durchzugehen. Leder(imitat)leggings und Jeanshemden trage ich schon seit einigen Jahren gerne, daher sind sie für mich auch schon sowas wie Klassiker.  Wenn ich so darüber nachdenke, hab…

Outfit: Feeling it

... so lautet das Statement auf meinem Statement-Shirt. Was genau da von wem gefühlt wird, weiß ich zwar nicht, aber auf jeden Fall mag ich das Shirt. Ich mag es zur Jeans, aber auch in dieser eher ungewöhnlichen Kombination mit der Nadelstreifenhose. Die Idee zu diesem Look habe ich bei Sariety abgeguckt - Bloggerin Sarah zeigt immer mal wieder Outfits, die mich begeistern. Allgemein ist der Trend zum Statement-Shirt wohl derjenige Sommer-Trend, der sich zur Zeit am meisten in meinem Kleiderschrank und meinen Outfits wiederspiegelt. Mir fällt auf, dass ich die Schuhe schon in meinem letzten Outfitpost getragen habe. Das wundert mich nicht, denn ich trage die momentan wirklich sehr viel. Und das, obwohl sie schon über vier Jahre alt sind. Tja, so sind wir Frauen: Immer neue Schuhe kaufen, aber am Ende doch immer nur ein paar Favoriten tragen. (Oder nicht? Seid ihr nicht so?)
Diese Schuhe hier mag ich so gerne, weil sie chic und - durch gutes, nicht kratzendes Leder innen, sowie die K…