26.11.16

Outfit: Athleisure, Cat Content, September

Das sind die Stichworte, die mir zu diesem Outfit einfallen. Denn erstens habe ich mich hier mal an dem - wie ich finde sehr interessanten - Athleisure-Trend versucht, bei dem Kleidungsstücke, die eigentlich für den Sport gedacht sind (in diesem Fall das Sweatshirt) in schicke Alltagsoutfits eingebaut werden. Zweitens hat die Katze von meinem Freund mal wieder einen Gastauftritt. - Ein total liebes Tier! Und passt 1 A zu meinen Pumps 😉 Und drittens schließlich habe ich diese Fotos schon im September gemacht. Aber ich finde an den milden Tagen letzte Woche hätte man das Ganze (ergänzt vielleicht durch Nylonsocken und Jacke/Mantel) durchaus wieder anziehen können.

Was haltet ihr von der Sportlich-schick-Kombination? Sowohl in diesem Outfit, als auch im Allgemeinen?

Habt ein schönes Adventswochenende!





Sweatshirt, Tasche: H+M, Hose: Orsay, Schuhe: Konstantin Starke, Sonnenbrille; Missoni via TK Maxx, Tuch von Mama



ENGLISH:
The words in the post title are the keywords I can think of for this outfit: Firstly in this look I tried to do the athleisure trend and paired a sweatshirt, which is usually intended as sportswear, with a chic everyday look. Secondly my boyfriend's cat makes an appearance in these pictures. She is so lovely! And she suits my pumps 😉 Thirdly, I took these pictures back in September already, but with the mild temperatures we've been having last week, you could have worn it again. (Maybe paired with a coat and nylon socks)    

How do you like the sporty-chic-combo? Both in this look and in general?

Have a great weekend!

8 comments:

  1. Hallo T, ich bin da immer hin und hergerissen. Habe allerdings eigentlich auch kaum Sportsweats. Du hast durch die rote Hose und die Pumps natürlich alles rausgerissen:)
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
  2. Sweater und Hose sehen toll aus :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Aww Kätzchen!! So einen ähnlichen Pulli habe ich in oversize..ich liebe die Taschen vorne..so bequem :)

    https://andreaandcoco.wordpress.com/

    ReplyDelete
  4. Schönes Outfit. Und süße Mieze ♥♥♥ Sweatshirts waren in den 80er Jahren unsere tägliche Kleidung. Für mich ist das nichts Neues.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
  5. Das sieht klasse aus! Die Kittenheels zur roten Hose finde ich besonders schön und die offenen Haare stehen Dir gut.
    LG Sabine

    ReplyDelete
  6. Ein Sweatshirt mit Taschen fällt unter "Sportslook"?
    Wow. Ich trage ich seit den 80ern. Daheim, in der Kneipe, im Büro, beim Einkauf, zum Kochen.... Ja. Jeans, Sweat und Turnschuh. Ist die Uniform der Kinder der 80er. Sabine schrieb es ja schon.
    Nur mit Pumps trage ich das nie. Es ist leisure-fit.
    LG Sunny

    ReplyDelete
  7. @Sabine @Sunny:
    Naja, das Sweatshirt ist sicher kein Paradebeispiel für den Trend, aber es ist vielleicht eins der sportlichsten Teile, die ich besitze.
    Ich habe ein oder zwei andere, schickere Sweatshirts, die ich als Alltags-Kleidung, nicht als Sport-Kleidung betrachte, aber speziell bei DIESEM Sweatshirt, wäre ich ohne den Sport-Trend vielleicht nicht auf die Idee gekommen, es schick zu kombinieren und nicht nur auf dem Sofa oder auf dem Weg zum Badminton-Spielen anzuziehen.

    ReplyDelete
  8. Das ist ein echt cooles Outfit! :) Ich hab ne knallrote Uhr von Swatch, die hätte noch perfekt dazu gepasst! Kannst du dir zum Beispiel auf www.uhrcenter.de/uhren/swatch ansehen, ich meine die 4Everfever. Die wäre perfekt für deine Hose! :D
    Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Sonntag!

    Judith

    ReplyDelete

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!