Skip to main content

Posts

Showing posts from December, 2014

Letter to 2014

Liebes 2014,
was warst du nur für ein Jahr! Du gehst in meine persönliche Geschichte eher als ein Jahr des Scheiterns als des Erfolges ein, aber du hast mir auch wunderbare Tage und Momente gebracht (beispielsweise einen der besten Urlaube "ever"). Und wenn ich mal kurz darüber nachdenke, stelle ich fest, dass die tollen Momente kein vollkommener Zufall waren, sondern fast immer damit zu tun hatten, dass ich selbst mich um etwas bemüht, etwas in die Wege geleitet habe. Und so ist das vielleicht auch etwas, was du, 2014, mich gelehrt hast:

Christmas Outfit

Only sweater, Pimkie skirt, Deichmann shoes, Mango coat, H+M scarf, bag and gloves
Über Weihnachten hatte ich nicht nur die Gelegenheit, viel zu essen und auch Familienmitglieder zu sehen, die ich sonst nicht sehe, sondern auch mal wieder ein paar schöne "bloggenswerte" Outfits zu tragen, welche ich natürlich für euch fotografisch festgehalten habe. Das hier hatte ich am 2. Weihnachtstag zu dem schon erwähnten Familientreffen an. 
Ich bin mir immer noch nicht so richtig sicher, ob die Schuhe wirklich zum Outfit passen, aber immerhin haben sie meinem kleinen vierjährigen Cousin gefallen: O-Ton "Die hat blaue Schuhe mit Glitzer an!"
Over Christmas I ate a lot, saw family members whom I don't usually see, -and I got around to wearing some decent, blog-worthy outfits again and to taking pictures of said outfits. So this is what I wore for a big family gathering. I'm still not quite sure wether these shoes should be paired with this outfit, but at least my little…

Christmas in the city - Bummel durch das vorweihnachtliche Münster

Tja, mehr gibt es zu diesen Bildern kaum zu sagen, als das, was schon in der Überschrift steht. Sollte ich vor Weihnachten hier nichts mehr posten, wünsche ich euch hiermit schonmal wunderschöne Feiertage!
Well, there is not much more to say about these pictures. In case I won't post anymore before Christmas, I would like to wish everybody wonderful holidays!

Glitter sweater

Ich mag ja an mir nicht allzu mädchenhafte Sachen, wie z.B. Blumenmuster. Da sehe ich viel zu brav mit aus. Eine Sache, die wohl auch etwas "girly" ist, liebe ich aber, nämlich alles, was glitzert. Sei es Metallicgarn, oder Beschichtungen, oder auch die ein oder andere Paillette, so wie an diesem Pullover. 
I don't like things that are too girly, flower print for instance. While that stuff looks good on others, I find that im makes me look old-maidish. But there is one girly thing that I love: anything that glitters. Be it metallic yarn or something coated or sequins - like on this sweater.
Primark sweater, Only jeans, very old S.Oliver down coat, my beloved no-name-but-beautiful-leather-bag from Italy, Pimkie shoes

Gentlewoman

Nach fünf Jahren als "Modebloggerin" muss ich wohl eingestehen, dass meine Outfits nie so spektakulär sein werden, wie die von manch anderer. Dies liegt sicher an meiner zurückhaltenden Art und meiner Vorliebe für das Schlichte, aber auch -mehr als ich wahrhaben will - an der Tatsache, dass ich in einer Kleinstadt lebe, und auch in einer solchen aufgewachsen bin. Trotzdem empfinde ich selbst, dass sich in jedem meiner Outfits mein Interesse für Mode und meine Begeisterung für den ein- oder anderen Trend ausdrückt. -Auch wenn andere das vielleicht nicht sehen. Es sind ja auch oft die kleinen Dinge, die mich begeistern. Wie z.B. die Tatsache, dass diese Stiefelletten mit ihrem aktuellen, fast schon derben Look, jedes Outfit, und sei es aus noch so alten Klamotten zusammengestellt, gleich moderner erscheinen lassen. Und von den recht maskulin wirkenden Schuhen habe ich mich denn auch zu diesem Outfit hier, dieser Mischung aus Damen- und Herrenstil inspirieren lassen.
After 5 ye…

Then and now

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Herbstblätter-Post vom Montag: In demselben Park war ich nämlich schon mal mit meinen Eltern als ich klein war. Kennt ihr diese Fotos, wo Leute alte Kinderfotos von sich nachstellen? Gerne hätte ich das auch gemacht, aber da ich inzwischen zu schwer bin, irgendwo rauf oder runter gehoben zu werden und auch gerade keine Leiter dabei hatte ;-) , müsst ihr mit dieser Variante Vorlieb nehmen.
(Kleiner Tipp: Klickt mal das linke Bild größer, dann seht ihr wie süß ich damals war!)

Here is a little supplement to my last post: I've been at that same park once when I was little with my parents. Do you know those photos where people reenact childhood photos? I would have liked to do the same, but I'm a little too heavy now to be lifted upon somewhere, also I did not happen to have a ladder with me for some reason ;-) So you will have to be content with comparing these two pictures of little me and big me.
(Tip: Click on the left picture to enlarg…

Autumn leaves

Bevor der Herbst ganz in den Winter übergeht, habe ich hier noch ein paar herbstliche Bilder, die ich letztensin einem Parkgemacht habe.  Before fall turns into winter I have some pictures for you that I took in a park recently.