Skip to main content

Posts

Showing posts from November, 2011

Glorious Grays

Dieses Outfit gefällt mir so gut, dass a) ich unfähig bin, weniger als acht Fotos davon zu posten und b) ich es in den letzten zwei Wochen schon fünfmal nahezu unverändert angehabt habe.
I love this outfit so much that a) I find it impossible to post less than eight pictures of it and b) I wore it five times already within the last two weeks.H+M sweater, Zara coat, old rolled-up S.Oliver jeans, vintage clutch, Tamaris booties, Pieces earrings, and an attempt at a DIY manicure

Home Inspiration

Some beautiful places from around the Internets.

I have to be a very bad blogger today, because I don't know the sources for half of these pictures. The rest are from the Glamourai or ELLE Deco.

Falling Leaves

Hier sind endlich mal ein paar akzeptable Outfit-Fotos, wo ich das Cape trage.

Finally some acceptable outfit pictures where I'm wearing the cape.

cape: H+M; Jeans: Only, sweater: Dinuovo; shirt: Esprit; lace-up-booties: K+S; Longchamp bag; very old sunglasses



Have a Great Weekend!

Erkältungszeit

Mirjam vonchic & schlau gibt Tipps, wie man es sich bei einer Grippe zu Hause so richtig gemütlich machen kann. -Und hat mich damit auf die Idee gebracht, hier mal folgenden Tipp zu geben: Ingwertee. Der hilft bei Halsschmerzen, oder bringt zumindest Erleichterung. Dazu ein Stückchen Ingwer schälen, klein schneiden, mit kochendem Wasser übergießen, etwas stehen lassen und mit Honig gesüßt trinken.
Was mir auch sehr geholfen hat, als ich zuletzt erkältet war, ist so ein Vitaminzeugs namens "Orthomol" das mir die Frau in der Apotheke empfohlen hat. Und immer warm halten und viel schlafen. Something that always helps me when I have a cold (which always involves a terribly sore throat in my case) is ginger tea. Chop a piece of ginger, pour boiling water over it and season with honey.

"Caesar, thou art mighty yet!"

Fall sich irgendjemand wundert (tut zwar keiner, aber falls), warum meine Posts hier in letzter Zeit seltener geworden sind (und meine Kommentare woanders sind auch seltener geworden), das liegt an den Examensklausuren. Heute war Aufsatz in Englisch dran. Da reicht's dann auch manchmal nur für Spiegel- und schlecht beleuchtete Fotos, selbst, wenn es sich, wie hier, um mein derzeitiges Lieblings-Winteroutfit handelt.

In case anybody is wondering (well, nobody is), why my posts here (and my comments elsewhere) have become so scarce, that's because of my finals -or whatever you call these exams, I don't feel like thinking about English words anymore today, because I wrote an essay already. So please bear with these mirror and badly lit photos of my current favourite winter outfit.


sweater, leggings: H+M, Tamaris shoes, Vero Moda earrings

Fetish Trend: Yay or Nay?

Auf der Suche nach ein paar Bildern, die ich hier zur Abwechselung mal zeigen könnte (kann ja nicht immer nur meine Outfits zeigen), fand ich auf Fashion Gone Rogue verschiedene Umsetzungen des aktuellen Fetish-Trends. Klar, dass das Thema aufregende Fotostrecken hergibt, diese regen jedoch wenn dann eher zum Träumen als zum Tragen an. Tragbar sind aber einzelne Versatzstücke, Lederröcke und ähnliches. Und in einer etwas leiseren, subtileren Variante als auf dem Louis Vouitton-Laufsteg, kommt der Look gar nicht schlecht bei mir an. Mal sehen, in welcher Form es der Trend auf die Strassen, oder zumindest die Streetstyle Blogs schaffen wird. Was haltet ihr von diesem Trend?

When looking for some pictures I might show here for a change (I can't always just post my
outfits) I found different takes on the current fetish-trend on Fashion Gone Rogue. Of course the theme makes for some interesting editorials, but those editorials inspire to dream rather than to dress. Single items, such as …

Poisonous Snake

Meine neuen türkisfarbenen fake-Schlangen Stiefelchen fallen nicht nur sofort ins Auge, sie sind auch sehr bequem. (Und wenn ich sie schon zu ner grünen Jeans anziehen kann, kann ich sie eigentlich zu allem anziehen, oder?)
Nebenbei möchte ich noch bemerken, wie perfekt Outfit und Hintergrund auf diesen Photos zusammenpassen!
My new turquoise fake-snakeskin boots are not only a real eyecatcher but also really comfy. (And if I can wear them with something as bold as green jeans, I can wear them with anything, right?)
Furthermore I would like to draw your attention to how perfectly this outfit matches the background in these photos!

no-name booties, H+M hoodie and bag, DIY vest, Zara jeans

Summer to Fall

Some pictures I took between August and October.