15.4.11

heaven or hell - it's just a state of mind

Vor drei Jahren hatte ich mal eine Zyste, die operativ entfernt werden musste. Das war zwar nichts richtig Schlimmes, aber immerhin der erste mehrtägige Krankenhausaufenthalt meines Lebens. Seitdem bekomme ich, aufgrund diffuser Signale meines Körpers, immer mal wieder Panik, ich könnte wieder sowas haben. Zuletzt vor ungefähr einer Woche. Heute war ich bei der Ärztin, und natürlich ist alles in Ordnung. Ein paar Tage lang habe ich mich ziemlich verrückt gemacht ("was, wenn ich ins Krankenhaus muss, gerade jetzt, wo ich die Examensarbeit schreibe") und bin jetzt natürlich erleichtert, schüttle aber auch ein wenig den Kopf über meine Panik. Da sieht man mal wieder: Heaven or hell -it's just a state of mind: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Three years ago, I had a cyst that had to be taken out by surgery. It wasn't really a serious illness, but still it was the first time in my life that I had to stay in hospital for some days. Since than it has happened to me several times that I had the feeling that there might be something there again. And I would get all scared. Last time this happened was about a week ago. Today I went to see the doctor, and of course everything is fine. I've been working myself into a panic for a few days ("what if I have to go to hospital now that I have to write my thesis?") and naturally I feel relieved now -and I'm shaking my head over the panic from before. This proves: heaven or hell it's jst a state of mind: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Have a Happy Weekend!!

3 comments:

  1. Haha! Ich erkenne mich hier 1:1 wieder ;)
    Schön, dass es Dir gut geht.

    ReplyDelete
  2. Oh ja, Krankenhausaufenthalte sind ein Graus, kenne ich ja auch nur zu Genüge!
    und ja ich bin wieder in meine Wohnung reingekommen :)

    Liebste Grüße,

    Cloudy von Cloud44

    ReplyDelete
  3. Mir geht es gleich .. Ich hasse Krankenhausaufenthalte . Ein Vorteil ist vielleicht das man immer ein bisschen abnimmt weil das Krankenhaus Essen nicht der Bringer ist

    ReplyDelete

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!