Skip to main content

The (possibly) last ice-cream of the summer and a very long post (with a very long title)

Heute war ein besonders schöner Tag, einerseits wettermäßig, aber auch, weil ich endlich diese dämliche Klausur bestanden hab, bei der ich vorher schon mal durchgefallen bin. Klar, dass es unter diesen Umständen ein Eis gab -und einen neuen Rock von Zara, der hier natürlich auch demnächst erscheinen wird.
Aaaaber eigentlich soll es heute um etwas anderes gehen: Ihr erinnert euch an
Hypeed? Das selbsternannte "Fashion magazine made by real people"? Naja, ich mache dort momentan mit Fotos zu zwei Themen mit. Wäre schön, wenn ihr für mich "voten" würdet, wenn sie euch gefallen. Das erste Thema sind "Pleated Pants":

Today was a very nice day, on the one hand, because we had good weather, but also bacause I finally passed that stupid exam that I failed before. Naturally I got myself some ice-cream -and a new skirt from Zara which is going to show up on the blog in due course.
Buuuut I wanted to post about something else today: Remember Hypeed? The self-proclaimed "Fashion magazine made by real people"? Well at the moment I'm taking part in two contests on that site. One is themed "Pleated Pants": Das andere Thema lautet "Minimalism":
The other theme is "Minimalism":

Vote for me here and here

oben: Hose: New Yorker; Bluse: H+M; Schuhe; Bronx; Blazer: Vera Varelli; Brosche und Gürtel: geerbt; Tasche: ehemals Mamas
unten: Bluse: ist schon uralt und von einer Verwandten; Leggings: Madonna; Schuhe: Andiamo; Jacke: Waschbär Katalog (geschenkt bekommen); Schal: H+M; Tasche: Longchamp; Ohrringe: Karstadt

Comments

  1. I love the minimalism outfit, the blouse is perfect and I'm just a big fan of simplicity and those leggings.

    Puck
    http://oneofpoints.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Yep, that sweater is a bit hard to wear because it's so long and baggy and I'm quite petite- that's why I was trying to find other uses for it! It is the coziest fabric though. Gorgeous photos, love the last outfit best!!

    ReplyDelete
  3. ja ich kenn das original aber das cover ist mindetens genauso schön ♥

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!

Popular posts from this blog

Alternative uses/ Meine liebsten Zweckentfremdungen

Anders als manche Blogger gebe ich ja eher selten Tipps, weil ich meine Seite nicht als Ratgeber verstehe und mich nicht als Expertin, die alles Mögliche besser weiß. Aber es hat ja doch jeder ein paar Tricks, die andere vielleicht noch nicht kennen, deshalb habe ich euch heute mal vier Dinge "mitgebracht", mit deren Zweckentfremdung ich gute Erfahrungen gemacht habe.
Tipp 1: Nicht nur für Herren Ich mag verschiedene Düfte, auch mal etwas Herbes, Frisches oder Holziges. Also benutze ich ab und zu auch mal den Herrenduft von meinem Schatz.Wäre das vielleicht auch etwas für euch?

Outfit: Reds, blues, strange poses and Instagram

Ich war etwas in Eile, als ich diese Fotos gemacht habe, daher ist es mir nicht gelungen, mehr als drei Fotos zu machen, auf denen ich mich nicht entweder bewege oder eine komische Pose einnehme oder beides. Aber sowas kann ja auch mal ganz lustig aussehen, wie z.B. auf dem Bild oben, auf dem ich beinahe abzuheben scheine. 😆