Skip to main content

Beauty favourites and other

"Loose Powder Foundation" und Pinsel von Yves Rocher (fühlt sich angenehm an, kann man sogar ohne Make-Up darunter auftragen), "Wake-Up Concealer" von Manhattan (gegen Augenschattten und Rötungen, gute Konsistenz, schön heller Ton), "Glossy Lip Care" Nr.30 von Art Deco (trocknet -im Gegensatz zu vielen anderen Lippenstiften- die Lippen nicht aus, passt gut zu meiner natürlichen Lippenfarbe, verstärkt diese etwas)

..................................
Da mir dieser Post etwas zu kurz ist: Wie wär's mit ein bischen Musik?
As I find this post to short up to here, how about some music?

Comments

  1. The lipstick colour looks so nice , happy monday sweetie :) xoxo

    ReplyDelete
  2. Hey,
    ich habe gerade deinen schönen Blog entdeckt!
    Macht mit bei meinem Gewinnspiel und gewinne ein Tuch von Amorph Berlin im WERT von 60 Euro!!!
    Liebste Grüße
    http://artbook-pepita.blogspot.com/

    ReplyDelete

Post a Comment

DE: Was meinst du dazu?
Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über konstruktive, angemessene Kritik! Vielen Dank und komm bald wieder!

EN: Now, what do you think?
I appreciate any comments and also constructive criticism! Thank you for commenting on my blog! Please come back soon!

Popular posts from this blog

Alternative uses/ Meine liebsten Zweckentfremdungen

Anders als manche Blogger gebe ich ja eher selten Tipps, weil ich meine Seite nicht als Ratgeber verstehe und mich nicht als Expertin, die alles Mögliche besser weiß. Aber es hat ja doch jeder ein paar Tricks, die andere vielleicht noch nicht kennen, deshalb habe ich euch heute mal vier Dinge "mitgebracht", mit deren Zweckentfremdung ich gute Erfahrungen gemacht habe.
Tipp 1: Nicht nur für Herren Ich mag verschiedene Düfte, auch mal etwas Herbes, Frisches oder Holziges. Also benutze ich ab und zu auch mal den Herrenduft von meinem Schatz.Wäre das vielleicht auch etwas für euch?

Outfit: Reds, blues, strange poses and Instagram

Ich war etwas in Eile, als ich diese Fotos gemacht habe, daher ist es mir nicht gelungen, mehr als drei Fotos zu machen, auf denen ich mich nicht entweder bewege oder eine komische Pose einnehme oder beides. Aber sowas kann ja auch mal ganz lustig aussehen, wie z.B. auf dem Bild oben, auf dem ich beinahe abzuheben scheine. 😆