Skip to main content

Posts

Showing posts from April, 2010

Alors en danse ...or not

Heute ist ein guter Tag. Entweder werde ich heute abend ausgehen, oder ich werde diesen schönen Plan mit aller gebührenden Gemütlichkeit, Selbstironie und allem gebührenden Selbstmitleid aufgeben. Ich tendiere bereits stark zu letzterer Möglichkeit. Wahrscheinlich gibt's Regen und ein Schirm passt gar nicht in meine neue (und möglicherweise gefälschte) Fendi, außerdem bin ich müde und... und... .
Das dumme am Frühling ist, dass man sich um diese Zeit manchmal so unter Druck gesetzt fühlt zu "leben". Im Leben bin ich nicht so gut. Wie auch immer, hier sind ein paar Bilder von der bereits erwähnten Fendi-Tasche. Ich hab sie auf ebay ersteigert. Ich habe Zweifel, ob sie echt ist, weil das angebliche Canvas-Material sich ziemlich kunststoffartig anfühlt. Die Verkäuferin teilte mir mit, dass Canvas "hochwertiger Kunststoff" sei, kann das sein?
Today is a good day. Either I am going to go out tonight or I am going to give up this nice plan with all due complacency, self…

Check it out

Das Wetter war heute wunderbar. Ich glaube die Leute (vor allem die Mädels) ziehen sich häufig interessanter und schicker an, wenn es warm ist. Ich wette da waren einige dabei (die ich heute gesehen habe), die sich gefreut haben, ihre neuen Sommersachen endlich ausführen zu können.
Was mich angeht, so habe ich mich heute für ein Outfit entschieden, das vielleicht nur eingeschränkt den neuesten Trends entspricht, in dem ich mich aber sehr wohl fühlte, weil ich einfach das Gefühl hatte, "das bin ich". (Kennt ihr das?)
The weather was amazing today. I think people (girls mostly) tend to dress a lot more interesting and chic when it's warm. I bet some of them (the girls I've seen) were glad that they finally had the chance to sport their new Summer things.
As for me, I picked an outfit that might not exactly look like the latest trend, but in which I felt completely comfortable, because I found it was "so me". (You know what I mean?)

Rock: H+M; Hemd: Erbstück; Schu…

P.S. (to yesterday's post)

Um zu beweisen, dass ich immer schon einen Faible für Sonnenbrillen hatte, hab ich mal eine kleine Collage von mir als Kind mit Sonnen- oder anderen Brillen gemacht. Oh, und ich habe keine Ahnung, warum ich da auf dem Fahrrad eine Taucherbrille auf hatte, oder warum ich dieses blaue Gestell ohne Gläser getragen habe.
To prove that my love affair with sunglasses is indeed a life-long one, I did this little collage of pictures of me as a child with sun- or other glasses on. Oh, and I have no idea why I was wearing goggles on a bicycle or why I was wearing that blue frame without glasses in it.

Sunglasses at night .. well, maybe not at night, but at every other time

Ich liebe Sonnenbrillen! Hier seht ihr meine:
I love sunglasses! Here are mine:
Und hier sind ein paar besonders tolle Modelle von Frühjahr/ Sommer 2010(Ich hoffe es macht euch nichts aus, dass sie von teren Labels sind, meine aber nicht.)
And here are some from spring 2010 that I love (Hope you don't mind that these are from expensive labels while mine are not. )


pictures from style.com (Giles, Gucci, Prada)
Die richtige Sonnenbrille kann jeden besser aussehen lassen, allerdings sieht nicht jede Sonnenbrille an jedem gut aus. In einem länglichen oder ovalen Gesicht sieht die klassische Wayfarer-Form oder alles was oben (bei den Augenbrauen) am breitesten ist, und somit die Horizontale betont, gut aus. Pilotenbrillen, oder alles was an den Seiten "herunterzutropfen" scheint, sieht besser aus in einem quadratischen oder etwas rundlichen Gesicht mit hohen Wangenknochen. The right pair of sunglasses can make anyone look better, but not every kind of sunglasses looks good on ev…

Double Debut

Ja, ich habe sie tatsächlich getragen, meine Kunstfellweste. Auf den ersten zwei Bildern seht ihr mich so, wie ich gestern herumgelaufen bin...
Yes, I actually wore it, my feaux fur vest. In the first two pictures, you can see what I looked like yesterday......und auf dem letzten Bild mit Schuhen, die ich gestern gekauft habe. In so einem Billigladen, von 14,95€ auf 11,95€ herabgesetzt. Ich wollte mir schon seit einiger Zeit richtig hohe Schuhe mit etwas Plateau kaufen und das hier sind nun die deutlich höchsten, die ich besitze. -Sollte sich herausstellen, dass ich nicht darauf laufen kann, haben sie halt nur 11,95 gekostet. Sie sind aus einem Wildleder-artigem Material und besonders toll finde ich, dass die drei Bändchen mit den Schnallen die Schuhe fest am Fuß halten.
...and in the last picture you see me wearing shoes I bought yesterday. Bought them at some very cheap store and the price was even reduced from 14,95€ to 11,95€. I've been looking for really high heels with a sligh…

Visit bloomingvogue

Hiermit nehme ich an dem Gewinnspiel aufbloomingvogueTeil. Es gibt eine Tasche und zwei Armbänder von Primark abzustauben. Nun ist es ja das übliche Prozedere, wenn man bei einem Gewinnspiel mitmachen will, dass man es auf dem eigenen Blog erwähnt, aber auch ohne das wäre ich durchaus bereit,bloomingvoguemal zu erwähnen, die Autorin hat nämlich immer außergewöhnlich tolle Outfits. Hier ein Beispiel:
With this post I want to take part in the giveaway contest on bloomingvogue. You can pick up a bag and two bracelets from Primark. Now, mentioning a contest on your own blog is the usual procedure, but I would have been more than willing to mention bloomingvogue anyway sometime, because the author always posts the most amazing outfits. Here is an example:

Mood: Spring

I want to try something new today. I turned the background to a spring-ish cherry blossom pink already, and now I would like to try and get across a kind of "spring mood" in this post. Ich will heute mal was neues ausprobieren. Nachdem ich den Hintergrund bereits in ein frühlingshaftes Kirschblüten-rosa getaucht habe, möchte ich in diesem Post versuchen eine Art frühlingshafte Stimmung zu vermitteln.













the runway pictures (Prada spring 2008) are from style.com, the other fashion-related pictures are from german ELLE magazine March 2008 and a current Louis Vouitton ad ( I took photos of the magazine pages, because I don't have a scanner), the rest of the pictures were taken by me

Some songs that fit this mood in my opinion: Ein paar Lieder, die meiner Meinung nach zu dieser Stimmung passen: "Fireflies" by Owl City, "Almost Lover" by a singer whose name I forgot, "Harajuku Girls" by Gwen Stefani, "One two three four" by The Plain White Ts

Head to toe

This is what I looked like when I left the house yesterday...
So habe ich ausgesehen als ich gestern das Haus verlies...


...and this is what I looked like when I came back. I had my hair cut (a bit) and my roots done. I could never get my hair as sleek and shiny as the hairdresser . ... und so als ich wiederkam. Ich war beim Friseur wegen der herausgewachsenen Ansätze und zum Spitzenschneiden. Ich kriege meine Haare selbst nicht so glatt hin wie die Friseurin (korrekt heißt es natürlich nicht Friseuse)


So much for the head, but what about the toe? Well, I had a little problem with the shoes I was wearing. The tiny sole on the heel of the left shoe had come off before and I had glued it on myself again. Naturally in fell off again and after that I was walking on a kind of nail that made a terrible noise everytime it hit the ground. So I went (limped) to a locksmith/ shoe repair shop in a department store (I'm probably using some wrong English terms here). To my delight, the guy told m…

I did it (myself)!

Some time ago I showed this old feaux fur coat and said I would like to make a vest out of it, but I didn't think my sewing skills were up to it. Well, after seeing that there were still fur vests on the runways for next winter, I decided it was worth a try.
Vor einiger Zeit habe ich diesen alten Kunstpelzmantel gezeigt und gesagt, dass ich gerne eine Weste daraus machen machen würde, meine Fähigkeiten im Nähen aber nicht für ausreichend hielt. Naja, nachdem ich gesehen hatte, dass auf den Laufstegen für den kommenden Winter immer noch Pelzwesten zu sehen waren, wollte ich es doch auf einen Versuch ankommen lassen.I cut and ripped off the arms and the lining and used an old satin blouse as lining.
Ich hab die Ärmel und das Futter abgeschnitten und -gerissen, und eine alte Satinbluse als Futter genommen.Also I had to cut away the buttonholes and the places where the buttons had been. Measuring, sewing, trying on and reversing the process esued. Außerdem musste ich die Knopflöcher und …

One reader per month

My blog is exactly half a year old today! During this time I changed the background color and the blog's name, put the ads in sometime in February (not that they yielded a lot of money yet, but at least they make the blog look more professional), and was pleased about each comment I got and the handful of followers (I wouldn't mind more). Of course, the whole blog-thing didn't exactly change my life, but I do have the impression that it effected the following: I've grown more discerning when it comes to fashion: sometimes I think an outfit is genius when I put it on, but when I see it on a photo, I realize it isn't and it can't hold a candle to what can be seen on other blogs. -So, does blogging make me even more insecure than I already am? That would not be good. But I don't think that's the case. Ideally, it (blogging) can make me better at " being my own stylist" and perhaps also more daring.
Writing again, especially the mention of personal…

I'm detecting first signs of ebay addiction...

Looks like I have to post something if I want people to comment on my blog. I have some ideas for what to write, but the more interesting ones of them require some writing and thinking or else research for pictures. And this isn't easy to do if your brain feels very slow like mine does at the moment. Maybe it's because the new semester starts tomorrow and I have all these things in the back of my head that I have to in this semester. Or maybe it's because I've been spending quite some time on ebay today, looking for the perfect brown good-brand-designer-if-possible-but-it-has-to-be-affordable bag. I registered only a few weeks ago (I'm slow with all these technical computery stuff), and today I won my first auction and bought a shirt which you are going to see in due course, of course.
Sieht so aus als müsste ich was posten, wenn ich Kommentare haben will. Ich habe auch einige Ideen, was ich schreiben könnte, aber für die interessanteren davon müsste ich eine Menge …

The striped sweater post

I've finally worn my (Sonia Rykiel pour H+M) breton sweater. I think this striped sweater trend was made for me! I've always liked horizontal stripes, and black and white and this kind of neckline.
(And that's my mum in the back.)
Ich habe endlich mal den (Sonia Rykiel pour H+M) Streifenpullover angehabt. Dieser Trend ist perfekt für mich. Horizontale Streifen und schwarz-weiß und U-Boot-Ausschnitte fand ich immer schon toll.
(Und das da hinten ist meine Mama.)

I was - once again - at H+M that day, but all of the following items had to stay there (because they didn't really fit). An dem Tag war ich - ja, genau: schon wieder - bei H+M, musste die folgenden drei Sachen aber leider da lassen (weil sie nicht richtig gepasst haben).
I'm wearing my hair loose a lot lately and it doesn't annoy me anymore (except when I'm eating). (It might not sound like it but this is important news.) Ich trage meine Haare in letzter Zeit häufig offen und es geht mir (ausser beim Esse…